Ski amadé von A-Z

Alles rund um Ski amadé

Als Rast, für die Stärkung oder "nur" zum Sonnenbaden auf der großen Terrasse - Skihaserl, Tourengeher oder Carverkings und auch Familien machen hier ihren Einkehrschwung!

 

Klein - fein - urgemütlich!

Mo 08:30 – 12:30 Uhr, 14:00 – 18:00 Uhr

Di 08:30 – 12:30 Uhr, 14:00 – 18:00 Uhr 

Mi 08:30 – 12:30 Uhr, 14:00 – 18:00 Uhr

Do 08:30 – 12:30 Uhr, 14:00 – 18:00 Uhr

Fr 08:30 – 12:30 Uhr, 14:00 – 18:00 Uhr

Sa 08:30 – 12:00 Uhr

Eine zu 90% aus Holz im Jahr 1932 erbaute urige Alm. Sie bietet einen traumhaften Blick auf die Pinzgauer Kalkalpen und von den Leoganger Steinbergen bis zum Hochkönig. Nach dem Skilaufen oder nach einer Wanderung verwöhnen wir Euch mit allerlei köstlichen Schmankerln, auch mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft.

Skiverleih und Skiservice in Flachau

In unserem Skiverleih und Skiservice erhalten Sie kompetente Beratung und Top-Service zum besten Preis. Jeder Kunde wird individuell und kompetent beraten und betreut. Wir freuen uns schon, Sie bei uns im Schistadl Flachau begrüßen zu dürfen.

Öffnungszeiten
Täglich von 08:30 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Bistro Anno

Eben 71, 5531 Eben

Taxi Gassner

Kurgartenstraße 38, 5630 Bad Hofgastein

Paragleiten in Flachau und Wagrain

Im Winter starten wir auch am Griessenkareck. Der Gipfel liegt genau zwischen den beiden Schigebieten Wagrain und Flachau. Hier kann man bequem das Schifahren mit einem Tandemflug über verschneite Winterlandschaften kombinieren. Wenn du möchtest brauchst du nicht mal die Schi abschnallen, was zusätzlich den Start noch einfacher macht.

Fahrradverleih INTERSPORT Schneider Altenmarkt

ÖFFNUNGSZEITEN SOMMER (27.04.2021 bis 31.10.2021)

Montag - Freitag
08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00

Samstag
08:00 - 12:00

Sonntag
Geschlossen

Ramsauer Tenne

Schildlehen 105, 8972 Ramsau am Dachstein

Pirklalm

Reiteralm - Skidepot Silver Jet, Gleiming

Sinnlich kochen. Mit einem tiefen Bewusstsein.

Für die Region. Und deren Wurzeln. Traditionelle Rezepte. Gepaart mit Offenheit und Neugier. Für die aufregende große Welt. Der Lukullik. Denn Kochen führt zurück zu den Ursprüngen. Erdend. Wärmend. Und sättigend. Unendliche Möglichkeiten, in Farben und Formen zu schwelgen, die locken und verführen. Butter, Käse und Eier von der Alm. Fleisch aus der Region. Würziger Speck. Vom Chef persönlich geräuchert. Forellen aus dem hauseigenen Fischteich. Oder der sagenhafte Duft von frisch gebackenem Brot. Nach Art des Hauses. Und immer begleitend: Die frisch gepflückten Kräuter aus dem Kräutergarten.

Alles in allem: Eine Hommage. An die Region. An die Tradition. Und an das Leben.

 

Nähe Talstation Gondelbahn