Wandern auf den Wanderwegen über die Bergwiesen am Hochkönig im Sommerurlaub in Ski amadé | © Hochkönig Tourismus GmbH
Wandern auf den Wanderwegen über die Bergwiesen am Hochkönig im Sommerurlaub in Ski amadé | © Hochkönig Tourismus GmbH

Wandern in Ski amadé

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Am Gipfel der Wandergefühle

Bergmomente, die im Gedächtnis bleiben

Im Sommer verwandelt sich Ski amadé kurzerhand in eine paradiesische Wanderlandschaft mit unzähligen Möglichkeiten. Die ganze Schönheit lässt sich an vielen Stellen zu Fuß besonders gut entdecken.

Wandern tut Körper und Geist wohl. In Ski amadé stehen den Gipfeleroberern 1.500 Kilometer markierte Wanderwege zur Verfügung – vom gemütlichen Familien-Spazierweg bis zur herausfordernden Alpintour. Blau blühender Enzian, moosgrüne Wiesen und dichte Wälder säumen die Wege. Hier und da findet sich entlang der Wanderrouten eine Holzschindelhütte. Urige Holzbänke vor bunt bepflanzten Fenstern laden zum Verweilen und Rasten ein.

Auf der Suche nach einem intensiven Naturerlebnis, das sich gleich über fünf Regionen erstreckt? Mit der Ski amadé ALL-IN Card Green erreichen Sie viele Aussichtspunkte auch mit wenig Anstrengung. Sie können sich Ihre individuelle Route ganz nach Belieben und persönlicher Fitness zusammenstellen.

Wanderurlaub in Ski amadé

Mehr als 110 Wanderrouten in fünf Regionen erleben

Das sanfte Rauschen des Baches, der Klang der Kuhglocken auf den umliegenden Wiesen und das Zwitschern der Vögel ringsumher – so setzt man gerne einen Schritt vor den nächsten. Ob für Genuss-Schlenderer, Gipfelstürmer, Entdeckungs-Hungrige oder Ausflügler mit der gesamten Familie: Die Wanderregion von Ski amadé ist im Sommer abwechslungsreich und vielfältig. Zudem bringen die Sommerlifte die Bergliebhaber bequem in höhere Lagen.

So kann jeder Wanderhungrige seine Route ganz individuell an sein körperliches Wohlbefinden anpassen. Sozusagen Panoramagenuss vom Feinsten in den Bergbahnen!

  • 46 leichte Routen


    205 km
    10.380 Höhenmeter Anstieg
     

  • 52 mittlere Routen


    407 km
    16.250 Höhenmeter Anstieg

  • 13 schwere Routen


    161 km
    11.672 Höhenmeter Anstieg

  • Weitere Möglichkeiten


    Themenwanderwege
    Wanderlehrpfade
    Baumlehrpfade
    Quell- & Wasserwanderungen

Zeit mit den Liebsten: Familienwanderungen

Salzburger Sportwelt

80 Holzfernrohre, die malerische Ausblicke in die Umgebung der Salzburger Sportwelt offenbaren, warten auf Familien im Wanderurlaub in Ski amadé. Mit dem praktischen Wanderbus können längere Routen ganz einfach abgekürzt werden. So macht das Wandern für Groß und Klein Spaß.
 

Sommer in St. Johann | © Mirja Geh

Gipfelkribbeln am Dachstein-Massiv

Schladming-Dachstein

Wandern mit Ausblick auf den Bergen von Schladming-Dachstein im Sommer in Ski amadé | © photo-austria.com, Christine Höflehner

In Schladming-Dachstein erwartet Dich ein landschaftlicher Hochgenuss, ganz gleich, ob Du durch grüne Hochtäler spazieren möchtest, einem der zahlreichen Quell- oder Wasserwanderwege folgst oder die ganz großen Gipfel erklimmst. Wanderer und echte Bergfexe, die hoch hinaus möchten, finden in der Wanderregion Schladming-Dachstein die höchsten Gipfel von Ski amadé.

Also nichts wie los zum einmaligen Erlebnis!

Wandern für Entdecker

Gastein

600 Wanderkilometer führen zu über 60 bewirtschafteten Almen und auf die höchsten Grasberge Europas sowie direkt in den Nationalpark Hohe Tauern. Wanderer können hier nicht nur eindrucksvolle Naturlandschaften entdecken, sondern auch die reiche Bergbaugeschichte des Tales, zwei Thermen und drei kulturell abwechslungsreiche Orte.

Tipp: Der Gasteiner Weitwanderweg „Gastein Trail“: 75 Kilometer und 4.643 Höhenmeter in 6 Tagesetappen

Wandern in Gastein, der Sommer in den Bergen im Gasteiner Tal in Ski amadé | © Gasteinertal Tourismus GmbH

Gut für Körper und Seele: Kräuterwanderungen

Hochkönig

Familie sitzt auf einem Felsvorsprung und rundherum sind hohe Berge zu sehen | © Roland Haschka

Von Spitzwegerich bis Arnika: Sie sind ein echter Kräuterguru und wissen um die besonderen Heilkräfte der heimischen Flora Bescheid? In der Region Hochkönig finden Naturliebhaber im Almsommer regionale Pflanzen en masse.

Tipp: Der eine oder andere Almwirt verrät Ihnen sicher einen neuen Geheimtipp betreffend Säfte, Salben und Kräuteraufstriche!
 

Dem Genuss auf der Spur

Großarltal

Beim Genusswandern im Großarltal bieten 40 charmante und gemütliche Hütten Rastmöglichkeiten für die fleißigen Wanderer. Angelockt werden diese nicht nur vom Duft blühender Bergwiesen, von den glasklaren Bergseen und dem beeindruckenden Bergpanorama der Hohen Tauern. Vor allem die verlockenden Gerüche, die aus den Hütten dringen, beschleunigen die Wanderschritte in Richtung köstlicher Brettljause.

In Ski amadé steht Genuss an oberster Stelle. Guten Appetit – in einer einmalig schönen Naturkulisse!
 

Regionale Spezialitäten auf den Berghütten und Almen im Sommer im Großarltal in Ski amadé

Unser Tipp: Ski amadé ALL-IN Card Green

Mit der neuen Sommerkarte und den 26 Sommer-Bergbahnen in Ski amadé den ganz besonderen Bergsommer erleben

Die Ski amadé ALL-IN Card Green ermöglicht die uneingeschränkte Nutzung der 26 teilnehmenden Bergbahnen und bringt Sie zu über 110 Wanderrouten, 25 unterschiedliche Bike-Trails und zu den 65 Familien-Angeboten am Berg und das inkl. Sportgerätetransport. Zudem profitieren Sie in Ski amadé von Free W-LAN und wissen dank der Mobile App „Ski amadé Guide“ immer ganz genau über den Betriebsstatus der Bergbahnen Bescheid – und darüber, wo Sie sich gerade befinden.